Loading...
flos

Licht und Design

Licht und Design

Die Firma Flos aus Dänemark vertreibt eine umfangreiche Kollektion von Lampen, die nach Entwürfen führender europäischer Industriedesigner gebaut werden. Wenn Sie einen besonderen neuen Einrichtungsgegenstand suchen, oder wenn sie minimalistisches Design lieben, werden Sie hier sicher fündig. Die Lampen sind erschwinglich und sie werden schnell geliefert. Außerdem ist man bestrebt, eine unkomplizierte Rückgabe zu ermöglichen und einen guten Kundenservice zu bieten. Diese Lampen sind nicht nur Gebrauchsgegenstände. Sie wurden von Designern entworfen, die mit ihnen etwas aussagen oder interessante Gedanken und Eindrücke transportieren wollen.

 

Schusswaffen als Lampenständer

Nein, es ist keine wirkliche Kalaschnikow AK-47, die hier als Ständer für die Stehleuchte von Philippe Starck dient. Hier will eine Lampe mehr als nur Licht aussenden: Sie will erleuchten. Sie stellt nicht nur eine Lampe, sondern auch ein politisches Statement dar. Design sei eine Waffe, erklärt Starck, der 20 % des Umsatzes an die Wohltätigkeitsorganisation Frères des Hommes spendet. Das Anliegen, für das er sich engagiert, ist die weltweite Bekämpfung der Armut. Der Körper seiner Stehleuchte besteht aus gegossenem Aluminium. Die Lampe hat einen Dimmer, sodass man die Lichtintensität stufenlos zwischen 0 und 100 % regulieren kann. Es gibt diese Lampe in zwei Farbkombinationen: außen schwarz, innen 18 Karat Gold oder innen Chrom mit weißem Siebdruck. Der Lampenschirm besteht aus weichem Papier. Die Lampe verbindet ein besonders weiches und angenehmes Licht mit einer Aussage, die auf ein unangenehmes Problem hinweist. Nach Starcks Ansicht ist alles eine politische Entscheidung, auch die Art, wie man Steh- Tisch- und Bettlampen designt. Eine solche Lampe erinnert ihren Besitzer immer wieder daran, dass sie scheinbare Sicherheit des Schlafzimmers trügerisch sein kann. Vor allem ist sie originell und eignet sich vielleicht als Geschenk mit einer besonderen Aussage.

 

Das IC Light, Leuchtkörper und Kunstobjekt

Die Firma Flos geht neue Wege im Lichtdesign, indem sie neue Konzepte entwickelt und nonkonformistischen Designern eine Plattform für ihre Produkte gibt. Das ist etwa bei der Kollektion “Arrangements” des Designers Michael Anastassiades der Fall. Sein IC Light ist ein weltweit beliebtes Design. Die Inspiration dazu kam Anastassiades, als er einen Kurzfilm über den Jongleur Tony Duncan sah, der Bälle über seine Arme und seine Handkanten rollen ließ. Die runde Lampe des IC Light sieht aus, als würde sie jeden Moment den Lampenständer hinunterrollen. Die Ausführung als Standleuchte erinnert an einen Seiltänzer. Das Design als ganzes wirkt minimalistisch und sehr elegant. Es wirkt fast wie eine Skulptur, was den Gebrauchswert als hochwertige Leuchte ergänzt.